>M   >N   >O   >P

Rechtsgebiete M-P

M

Maklerrecht

Wir beraten und vertreten Sie gerne in sämtlichen maklerrechtlichen Angelegenheiten, wie z. B. Fragestellungen des Maklervertrages, der Nachweis- und Vermittlungstätigkeit und des Provisionsanspruches.

Die vorgenannten, exemplarischen Aspekte des Maklerrechtes umfassen u. a. folgende Inhalte:

Maklervertrag

  • Unterscheidung zwischen typischen Maklervertrag und dem Alleinauftrag
  • Formerfordernisse
  • Vertragsgestaltungen

Nachweis- und Vermittlungstätigkeit

  • Nachweistätigkeit
  • Vermittlungstätigkeit
  • Kausalität zwischen Maklertätigkeit und Vertragsabschluss

Provisionsanspruch

  • Höhe der Provision
  • Wegfall des Provisionsanspruches (Doppeltätigkeit; Verflechtung)
  • Vertragsgestaltungen

Prozessuale Durchsetzung

  • Verjährung und Fälligkeit
  • Auskunftsanspruch




Miet- und Pachtrecht

In der Praxis wird unter dem Stichwort „Mietrecht“ das Wohnraummietrecht verstanden, wobei große Unterschiede bestehen zum Gewerbemietrecht sowie zu dem ähnlich gelagerten Pachtrecht.

Die grundverschiedenen Positionen von Vermieter, Mieter oder Pächter sind nicht nur in Mietverträgen zu beachten, sondern insbesondere auch bei Kündigungen und Räumungsklagen vor deutschen Gerichten - gerade aufgrund der unterschiedlichen Schutzbereiche innerhalb des Bürgerlichen Gesetzbuches.

Ein großer Teil aller gerichtlichen Verfahren in der Bundesrepublik beschäftigen sich mit mietrechtlichen Aspekten wie z. B. Mieterhöhungen, Schönheitsreparaturen, Renovierungen, Mietsicherheiten, Nebenkosten, Mietminderung oder gar der Kündigung und Räumung, weshalb die Inanspruchnahme von Spezialwissen innerhalb dieses Rechtsgebietes unabdingbar ist.




N

Nachbarrecht

Sie beabsichtigen ein Grundstück oder eine Immobilie zu kaufen oder zu verkaufen? Oder haben Sie bereits ein Grundstück oder eine Immobilie gekauft oder verkauft?

Wir erstellen Grundstücks- und Immobilenkaufverträge für Sie, prüfen Grundstücks- und Immobilienkaufverträge, erläutern Ihnen die Verträge und bereiten Notartermine für Sie vor.

Haben Sie Fragen oder rechtliche Probleme?

Sprechen Sie uns an!




O

Opferschutzrecht

In der heutigen Zeit gibt es immer mehr Opfer krimineller Gewalt - und zwar durch Bedrohung, Körperverletzung, Mobbing, Stalking, Erpressung, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung u. a..

Kommt es danach zu einem zivil- und/oder strafrechtlichen Verfahren, lässt sich zumeist der Täter anwaltlich verteidigen - während das Opfer seiner Tat ohne anwaltlichen Beistand auf sich allein gestellt ist. Dabei haben gerade auch Opfer wesentliche und umfangreiche Rechte in solchen Verfahren.

Was kann/muss man tun, damit der Täter bestraft wird? Welche Antrags- und/oder Anwesenheitsrechte hat man als Opfer in einem solchen Verfahren? Wie viel Schadensersatz und/oder Schmerzensgeld steht mir aus der Tat zu? Welche Pflichten hat man als Geschädigte(r) in einem solchen Verfahren? Welche Fristen (z. B. für Strafanzeigen, Anträge) sind zu beachten?

Selbstverständlich kümmern wir uns dabei für Sie auch um die Erstattung der Anwaltskosten durch den Täter bzw. das Gericht und/oder Ihre Rechtsschutzversicherung. Bei Bedarf stehen uns auch Ärzte, Therapeuten und andere Sachverständige zur Verfügung.

Je früher Sie zu uns kommen, umso mehr können wir für Sie erreichen!




P

Pferderecht

Das Recht ein Pferd/Tier besitzen zu können, umfasst auch viele Pflichten. Haben Sie sich ausreichend über die sog. typischen Gefahren, die von Tieren ausgehen, informiert? Sie haben einen Schaden oder einen Reitunfall durch ein Tier erlitten?

Sie wollen ein Pferd kaufen oder verkaufen und wissen nicht, was Sie alles zu bedenken haben? Ihr gekauftes Pferd weist Mängel auf und Sie wollen es zurückgeben oder einen verminderten Kaufpreis bezahlen? Dies und vieles mehr sind Fragen, mit denen sich die Kanzlei Doehring häufig beschäftigt.

Nutzen Sie unsere Erfahrung. Wir können auch vermitteln, wenn es innerhalb Ihres Reitvereines oder Ihrer Reitgemeinschaft einmal „kracht“. Nicht alles kann und soll vor Gericht entschieden werden.

Vereinbaren Sie einen Termin zur Besprechung, wir sind für Sie da!





Kontakt

  • Telefon: 0511 / 85 61 41 - 0
  • E-Mail: info(at)kanzlei-doehring.de